Kakaozeremonie

von Alexandra Glück
Kakaozeremonie

Inhaltsverze­ichnis

Kakaozeremonie — Ursprung, Ablauf, Wirkung

Maya und Azteken nan­nten Kakao auch die „Nahrung der Götter“.
Kakao wurde tra­di­tionell als Medizin für die Seele und für Zer­e­monien ver­wendet. Kakaoz­er­e­monien sind eine Jahrtausend alte Tra­di­tion und haben ihren Ursprung in den lateinamerikanis­chen Län­dern. Kakao hatte für die Ure­in­wohner Südamerikas eine essen­zielle Bedeu­tung und war ein wichtiger Bestandteil bei ihren Zer­e­monien. Mama Kakao, wie er auch liebevoll genannt wird, wurde eine weib­liche Energie zuge­sprochen und verbindet uns mit der heilenden weib­lichen Energie der Mutter Erde.

Kakaozeremonie

Kakao hilft Dir dabei, Dich mit Deinem Herzen zu verbinden und wieder mehr ins Spüren zu kommen. Zer­e­monien und Rit­uale geri­eten ein wenig in Vergessen­heit, doch unsere Seele sehnt sich nach bere­ich­ernden Rit­ualen und gemein­samen Zer­e­monien. Wahrschein­lich werden sie deshalb immer beliebter und immer mehr in Retreats, Yogas­tu­dios und bei rit­uellen Kreisen eingesetzt.

Zu den Jahreskre­is­festen, in den Rauh­nächten, an Neu­mond­tagen oder Voll­mond­tagen ist eine Kakaoz­er­e­monie beson­ders kraftvoll. Doch auch an jedem anderen Tag kannst Du Dich mit Mama Kakao verbinden, und die heilende Wirkung nutzen.

Ablauf einer Kakaozeremonie

Es gibt nicht den einen Ablauf der einge­halten werden muss und was man bei oder nach einer Kakao-Zer­e­monie macht. Du kannst danach in eine Med­i­ta­tion gehen, ein Sound-Bath genießen, singen, tanzen oder ein­fach nur genießen.

Was immer für Dich gerade passt, ist genau richtig!

Kakaozeremonie

Und so funktioniert es:

Zur Vorbereitung auf Deine Kakao-Zeremonie solltest Du 3–4 Stunde vorher nichts gegessen haben.

Mach es Dir gemütlich. Richte Dir einen Sacred Space her. Hier kannst Du Kerzen anzünden, räuchern, schöne Musik spielen, Decken, Edelsteine und ein Journal zurechtlegen.

Bereite Deinen Kakao nach dem Rezept zu. Halte ihn am besten in einer Thermoskanne warm.

Setze Dich in Deinen Space und mache es Dir so richtig gemütlich.

Übe ein paar Runden Nadi Shodana (Wechselatmung), um im Moment anzukommen.

Mach eine Herzens-Meditation. Fokussiere Dich auf Deinen Herz-Raum und stelle Dir dort ein warmes goldenes Licht vor, das sich ausbreitet.

Setze Deine Intention. Das kann eine Frage sein, auf die Du eine Antwort suchst, eine Affirmation oder ein Wunsch. Du kannst aber auch mit der Intention hineingehen, ganz offen dafür zu sein, was sich Dir zeigt.

Trinke den Kakao. Nehme ihn dabei bewusst wahr. Was riechst Du, was schmeckst Du, was für eine Temperatur hat der Kakao?

Lege Dich bequem hin und decke Dich gerne noch zu. Du kannst Dir vorstellen, Du betrittst Deinen eigenen Sacred Space oder vielleicht möchtest Du eine geführte Traumreise machen. 

Enjoy the ride!

Kakaozeremonie

Wirkung einer Kakaozeremonie

5

Herz öffnend, schafft Verbindung

5

Wirkt erden, nährend und wärmend

5

Bringt Emotionen an die Oberfläche

5

Wirkt anregend und energetisierend

5

Stärkt die Intuition

5

Hilft Dir, Dich mit Dir selbst zu verbinden

5

Fördert die Verbindung mit der weiblichen Energie

5

Aphrodisierend

5

Kann Erkenntnisse und Eingebungen bringen

Kakaozeremonie

Mein Geschenk für Dich

Du bekommst ein PDF von mir, in dem ich Dir noch mal alles über Kakao zusam­menge­fasst habe, sowie ein Rezept für eine wun­der­volle Tasse rit­uellen Kakao.

In diesem PDF erk­läre ich Dir, wie Du Deinen Sacred Space ein­richten kannst.
Zusät­zlich habe ich eine ganz beson­dere Med­i­ta­tion für Dich aufgenommen. Es ist eine Med­i­ta­tion, in der Du Dein Kraft­tier finden kannst. Wir alle haben unsere Helfer, unser Spirit Team, das für uns sorgt und uns unter­stützt. So haben wir auch alle ein Kraft­tier zur Seite. Im PDF findest Du einen Link für Deine Krafttiermeditation. 

Du kannst das PDF für 0,-€ hier herunterladen:

Mar­keting von 
Wenn Du Dir das PDF run­ter­lädst, wirst Du im Tausch Teil meiner Liste. Als Teil meiner Com­mu­nity erhältst Du regelmäßig Impulse rund um die Themen Yoga, Ayurveda und mod­erne Spiritualität.
Mit der Nutzung dieses For­mu­lars erk­lärst Du Dich mit der Spe­icherung und Ver­ar­beitung Deiner Daten durch diese Web­site ein­ver­standen.  Mehr Infos in der Daten­schutzerk­lärung.

Dein Kakao für eine Kakaozeremonie

Es ist wichtig, hochw­er­tigen Kakao für Deine Kakaoz­er­e­monie zu ver­wenden. Zer­e­monieller Kakao hat nichts mit dem han­del­süblichen Kakao zu tun, den man im Super­markt erhält.

In seiner reinen Form ist Cacao ein echter Schatz an Min­er­al­stoffen und Vit­a­minen, wie Mag­ne­sium, Eisen und Zink. Er enthält aber auch Kof­fein, weshalb ich Schwa­gern raten würde, nur kleine Mengen des Kakaos zu genießen. Das in den Kakaobohnen enthal­tene Theo­bromin senkt den Blut­druck und hat eine beruhi­gende Wirkung. Reiner Kakao macht glück­lich, da er die Auss­chüt­tung der Glück­shormone Sero­tonin, Dopamin und Endor­phin stimuliert.

Ich beziehe meinen Kakao bei Cacaoloves.me* und bin sehr zufrieden damit. Bei Kakao Mischa* erhältst Du mit dem Code: ALEXANDRASGLÜCK sogar 10 %. Du kannst Deinen Kakao aber gerne auch bei einem anderen Händler Deiner Wahl beziehen. Ich bin immer auf der Suche nach nach­haltigen Pro­dukten. Soll­test Du mir hier etwas empfehlen können, bin ich Dir also sehr dankbar, wenn Du mir eine Nachricht hinterlässt.

(*dies ist ein Affil­iate Pro­gramm. Ich erhalte eine kleine Pro­vi­sion. Du hast dadurch keine zusät­zlichen Kosten.)

Nutze die Energie der Mondin

An Neu­mond­tagen oder an Voll­mond­tagen ist es beson­ders schön, sich mit Mama Kakao zu ver­wöhnen und in eine Med­i­ta­tion zu versinken. Aber auch jeder andere Tag ist dafür geeignet.

Neu­mond-Energie für den Neube­ginn
Schon die Maya wählten Neu­mond als einen passenden Zeit­punkt, den Blick während einer Kakao-Zer­e­monie nach innen zu richten. Warum? Weil die Energie des Neu­mondes den Neube­ginn unter­stützt und dabei helfen kann, alte Ver­strick­ungen aufzulösen. Kakao ist Nahrung für den Wandel.

Voll­mond-Energie hingegen ist eine Zeit zum Loslassen. Wann immer Du Dich von Dingen, Energien oder unge­wollten Gewohn­heiten trennen möchtest, die Dir nicht mehr dienen oder alte Ver­strick­ungen auflösen willst, nutze die Energie des Vollmondes.

Kontraindikationen

Auf die Kakaoz­er­e­monie soll­test Du verzichten, wenn Du Anti­de­pres­siva nimmst oder unter Herzprob­lemen lei­dest. Schwan­geren würde ich nur eine sehr kleine Menge Kakao empfehlen, da der Kakao wie Kof­fein auf den Fötus wirken kann.

Alexandra Glück

Hi, ich bin Alexandra. Ich bin Yogalehrerin & Ayurveda-Coach und liebe es Menschen in ihre innere Kraft zu bringen.

Abonniere meinen
GLÜCKs-Newsletter

Lass Dich inspirieren von News rund um die Themen Yoga, Ayurveda & Spiritualität und erhalte eine Info, sobald es neue Workshops & Kurse gibt. Trag Dich hier ein:

Marketing von

Folge mir auf
Social Media

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blogartikel

Yoni Steaming

Yoni Steaming

Yoni Steaming, oder auch Vagi­nal­sitzbad, ist eine per­fekte Möglichkeit, um Dich auf eine natür­liche Geburt vorzu­bere­iten. Was Du brauchst, wie es funk­tion­iert und noch viele weitere Tipps und Tricks erfährst Du hier. 

mehr lesen